12 décembre 2009

Karl Joseph Riepp-Jubilaum in Dijon und Dole 2010

Freitag, 17. 9 - Sonntag, 19. 9.2010
Karl-Joseph Riepp-Jubiläum in Dijon und Dole im Rahmen der Europäischer Tage des Denkmals, organisiert von den Amis de l’orgue de Saint Bénigne de Dijon in Zusammenarbeit mit den Amis de l’orgue de Dole



Freitag, 17. 9.
10–14 Uhr, Dijon Cathédrale Saint Bénigne Empfang der Teilnehmer
14 Uhr Abfahrt im Bus nach Dole
15.00 Uhr, Empfang in der Collégiale Notre-Dame von Dole
15.30 Uhr, Roger Ruty und Jean-Louis Langrognet,Architektonische Vorstellung der restaurierten Collégiale.
16.30 Uhr, Pierre Marie Guéritey und Etienne Baillot : Die Orgel von Dole: Karl Joseph Riepp und die anderen…: Vorstellung der Großen Orgel;
freier Zugang zur Orgel für angemeldete Organisten oder Video über Dole Orgel und Collégiale.
19.00 Uhr, Abendessen als Buffet.
20.30 Uhr, Orgelkonzert mit Jacques Béraza und Etienne Baillot (Dole/France.
22.15 Uhr, Abfahrt des Bus nach Dijon

Samstag, 18. 9.
Dijon, Théatre des Feuillants
- 9.30 Uhr:
Sylvie Rougetet: "Die Burgunder Weinsberger Geografie und Geschichte".
Pierre Marie Guéritey : "Karl Joseph Riepp und der Wein".
- 11.00 Uhr: Weinverkostung mit Weinen aus den Weingütern Riepps (Gilles Trimaille, Oenolog).
Verkauf von Weinen „Cuvée spéciale Riepp“ aus Morey Saint Denis
Gemeinsames Mittagessen
14.30 Uhr :
Kathedrale: Eröffnungskonzert mit Josef Miltschitzky (Ottobeuren), Musik aus Süddeutschland. Werke von A. Raison, J. S. Bach, J. H. Knecht, P. F. X. Schnizer, J. G. Rheinberger.
16–18.30 Uhr, Théatre des Feuillants :
- Pierre Marie Guéritey : "Charles-Joseph Riepp, ein französischer Orgelbauer?"
- Josef Miltschitzky : "Die Riepp-Orgeln von Ottobeuren und ihre Geschichte".

18.30 Uhr : Konzert Cembalo und Gesang mit Yves Cuenot und Florence Forgeot„Komponisten aus der Bourgogne und der Franche-Comté aus der Zeit von Riepp“.
20–22 Uhr : Kathedrale, Konzerte mit Michel Alabau, (Paris) und Mario Hospach-Martini (Konstanz); Chœur de la Maîtrise (Leitung Alain Chobert,
mit Maurice Clerc (Conferencier)
22.30 Uhr : Erinnerung an das Benediktinerkloster Saint-Bénigne zur Zeit Riepps.
Besuch des Complexes von Saint-Bénigne mit dem Konservator des Archeologischen Museums (Kloster, Schlafsaal, etc.) Komplet und mit dem Männerchor der Maîtrise
Nachtgebet mit dem Domkapitular Dominique Garnier.

Sonntag, 19. 9.
In der Kathedrale Saint-Bénigne von Dijon :
- 10 Uhr : Messe aus dem 18ten Jahrhundert Chor der Kathedrale und eingeladene Organisten.
- 12.00 Uhr : gemeinsames Mittagessen (Menu "le facteur d’orgue cuisinier").
- 14.30–16 Uhr : offener Zugang zur Hauptorgel (kommentierte Besuche) Kommentierter Besuch des Orgelmuseums im Südturm (Ausstellung Riepp.
- 17 Uhr : Kathedrale Orgelkonzert mit Yves Cuenot (Dijon).

Information und Anmeldung :
Michelle Guéritey : michelle.gueritey@orange.fr
Telefon : 00 33 380 290 916

2 commentaires: